Gelangensbestätigung

Ihre Vorteile der Gelangensbestätigung mit GLB Zoll-logis


    Version 2.0
  • Erstellung der Gelangensbestätigungen (mehrsprachig - deutsch/englisch/französisch*)
  • Mehrsprachige Begleitschreiben
  • Einzel- und Sammelbestätigungen
  • Vier Varianten der Zustellung
    1. GLB (PDF)-drucken verschicken per Post oder manuell faxen
    2. GLB (PDF)-als Emailanhang verschicken
    3. GLB als Fax direkt aus dem System verschicken
    4. GLB als Einmallink zu Bestätigung über GLB Zoll-logis per Email verschicken
      (Zertifikat durch Steuerberater)
  • Einfaches Einpflegen der rücklaufenden Gelangensbestätigungen durch Barcode
  • Dashbord über alle Gelangensbestätigungen und der aktuellen Sachlage
    angelegt angelegt - versand versand - in Klärung in Klärung - bestätigt bestätigt - negativ negativ - Storno Storno
  • Übersichtliche Überwachung der Rückläufe der Gelangensbestätigungen
  • Prüfung der UStIdNr.
  • Automatische Prüfung und Emailbenachrichtigung ausstehender Gelangensbestätigungen

    am 14. und 28. Tag nach Erstellung!
  • Import von Daten aus Vorsystemen per .csv oder .txt Dateien (individuelle Anpassung möglich)

  • * andere Sprachen werden nicht angeboten, da eine notarielle Rückübersetzung notwendig ist!

Der Regelnachweis, die sogenannte Gelangensbestätigung, muss die folgende Angaben enthalten:

  • den Namen und die Anschrift des Warenempfängers,
  • die Menge der Gegenstände der Lieferung und die handelsübliche Bezeichnung (einschließlich der Fahrzeug-Identifikationsnummer bei Fahrzeugen),
  • den Ort und den Monat der Ankunft der Ware am Bestimmungsort,
  • das Ausstellungsdatum der Bestätigung sowie
  • die Unterschrift des Erwerbers oder eines von ihm zur Abnahme Beauf- tragten. Bei einer elektronischen Übermittlung der Gelangensbestätigung ist eine Unterschrift nicht erforderlich, sofern erkennbar ist, dass die elektronische Übermittlung im Verfügungsbereich des Abnehmers oder des Beauftragten begonnen hat.

Zur Gelangesbestätigung-Online: e glb.zoll-logis.de

EUSSL-bis 256bit